Kontakt

DIE LINKE BAG HARTZ IV

Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin
Telefon: 030 / 24 009 550
Telefax: 030 / 24 009 310

kontakt@bag-hartz-iv.de

 
Aktuelle Meldungen
29. Dezember 2015 Aktionen

Für eine sanktionsfreie Mindestsicherung von 1.050 EUR ein. Für ein Leben in Würde.

Wer Hartz IV bezieht, hat oft nicht genug Geld für das Nötigste. Die Bundesregierung musste auf Anfrage der LINKEN Fraktion im Bundestag vor kurzem einräumen, dass die finanziellen Sorgen erwerbsloser Menschen in Deutschland massiv zunehmen: Jeder Fünfte hat Probleme die Miete zu bezahlen und die Wohnung ausreichend zu heizen. Mehr...

 
14. Dezember 2015 Aktionen

Kampagnenwochen vom 1. bis. 13. Dezember

Im Rahmen der Kampagne "Das muss drin sein" haben wir vom 1. bis 13. Dezember 2015 mit vielfältigen Aktionen auf das Unrechtssystem Hartz IV aufmerksam gemacht und die politischen Lösungen der LINKEN aufgezeigt. Den Kampagnenauftakt bildete am 30.11. ein bundesweiter Aktionstag vor den Jobcentern Mehr...

 
30. November 2015 Aktionen

Heißer Kaffee gegen soziale Kälte: Auftakt der Aktionsphase "Mindestsicherung ohne Sanktionen statt Hartz IV"

Die Vorsitzenden der LINKEN, Katja Kipping und Bernd Riexinger, der Berliner Spitzenkandidat Klaus Lederer, Mitglieder der BAG Hartz IV wie Doris Hammer und viele andere Genoss*innen aus Berlin haben heute vor dem Jobcenter in der Rudi-Dutschke-Str. den Auftakt zur bundesweiten Aktionsphase "Mindestsicherung ohne Sanktionen statt Hartz... Mehr...

 
30. November 2015 Aktionen

Mindestsicherung ist ein Grundrecht. Ein Interview mit Katja Kipping, Parteivorsitzende der Partei DIE LINKE

Anfang Dezember geht DIE LINKE in die nächste Phase ihrer Kampagne »Das muss drin sein.« Mit dem Fokus auf dem Themenschwerpunkt »Mindestsicherung ohne Sanktionen statt Hartz IV« will die Partei auf das Unrecht des Hartz-IV-Systems und die Sanktionspraxis aufmerksam machen. Dazu ein Interview mit der Parteivorsitzenden Katja Kipping. Mehr...

 
30. November 2015 Aktionen

Sanktionsfreie, individuelle Mindestsicherung von 1.050 Euro - Kampagnenflyer BAG Hartz IV

Ein grundlegendes Ziel sozialer Politik ist die Bekämpfung und Überwindung von Armut. Hartz IV produziert Armut, Wohnungslosigkeit, Hunger und Krankheit. Dabei wird die Teilhabe der Betroffenen am gesellschaftlichen, kulturellen und demokratischen Leben verhindert. Mehr...