Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE hilft!

Einladung Schulungsseminar Rechtsdurchsetzung bei Sozialbehörden

Liebe Genossinnen und Genossen,

Die BAG Hartz IV und die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, die arbeitsmarktpolitische Sprecherin Dr. Carola Ensslen laden euch ein, an einem Seminar zur Rechtsdurchsetzung bei Sozialleistungsträgern teilzunehmen.


Das SGB II ist nach Aussage des deutschen Richterbunds eine Sondergesetzgebung, in ihm ist sehr viel von Pflichten jedoch wenig von Rechten der Betroffenen zu lesen, das gleiche gilt in abgeschwächter Form auch für das SGB XII.
Beim Umgang mit dem Jobcenter oder dem Sozialamt kommt jedoch nicht nur das SGB II oder SGB XII zum Tragen, sondern auch das allgemeine Sozialrecht (SGB I) und das Sozialverwaltungsrecht (SGB X)
In der Schulung möchten wir euch vermitteln welche Rechte die Betroffenen nach dem SGB I und SGB X haben und wie man diese in der Praxis durchsetzt.
Wir würden uns freuen, wenn ihr an dem Seminar teilnehmen würde.
Das Seminar findet am 24.3.2019 von 11:00 bis 17:00 Uhr in der Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, Lilienstraße 15, 20095 Hamburg statt.
Aufgrund unseres knappen Budgets können wir leider keine Fahrt und Übernachtungskosten erstatten.
Sollten Fahrt und Übernachtungskosten anfallen bitten wir euch diese im Vorfeld bei eurem Kreis oder Landesverband zu beantragen.
Bitte meldet euch für die Schulung  bis zum 17.03.2019 an:

https://www.bag-hartz-iv.de/anmeldung-sozialberatungsseminar/