Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Spenden an die BAG Hartz IV

So können sie an uns Spenden

ÜBERWEISUNG

In den Geschäftsstellen der Landesverbände und beim Parteivorstand sind Überweisungsträger für Deine Spende erhältlich.

Das Spendenkonto des Parteivorstandes lautet:

Parteivorstand der Partei DIE LINKE
Konto-Nr.: 5000 6000 00
BLZ: 100 900 00
Berliner Volksbank eG
Kennwort: Spende an die BAG Hartz IV

Bitte gib bei allen Spenden jeweils  Deinen Namen, Vornamen und die Anschrift an. Deine Daten behandeln wir vertraulich.Bitte vergiss als Verwendungszweck die BAG Hartz IV nicht einzutragen, da deine Spende sonst nicht der BAG direkt zugeordnet werden kann.  Auf Wunsch stellen wir gern Spendenbescheinigungen aus.

 

SPENDEN PER SCHECK

Du kannst auch mit einem Scheck für DIE LINKE spenden. Sende ihn einfach in einem Brief an diese genannte Anschrift:

Parteivorstand der Partei DIE LINKE
Bundesschatzmeister
Kleine Alexanderstraße 28
10178 Berlin

Bitte vergiss als Verwendungszweck die BAG Hartz IV nicht einzutragen, da deine Spende sonst nicht der BAG direkt zugeordnet werden kann. 

Online Eintritt BAG Hartz IV

Onlineeintrittsformular BAG Hartz IV

zur Interessenvertretung der Erwerbslosen und
prekär Beschäftigten in und bei der Partei DIE LINKE

bitte Wählen

Erklärung

Parteimitglied:

Hiermit erkläre ich als Mitglied der Partei DIE LINKE meine Zugehörigkeit zum
Zusammenschluss BAG Hartz IV in und bei der Partei DIE LINKE.
Ich erkenne die Satzung der BAG Hartz IV an. Sollte ich zu irgendeinem Zeitpunkt die Partei verlassen, so werde ich die Landes- und die Bundesgremien des Zusammenschlusses Hartz IV darüber umgehend in Kenntnis setzen. Ich nehme zur Kenntnis, dass die Daten in diesem Formular vom Bundessprecher_innenrat ausschließlich zu dem Zweck gespeichert werden, die satzungsgemäße Information und Einladung der Mitglieder zu gewährleisten. Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich gleichzeitig mein Einverständnis zur Einladung per E-Mail.

Parteilos:

Ich versichere, parteilos zu sein und erkläre hiermit meine Zugehörigkeit zum Zusammenschluss „BAG Hartz IV in und bei der Partei DIE LINKE“, und zu dem dazugehörigen oder noch zu gründenden landesweiten Zusammenschluss.Ich erkenne die Satzung der BAG Hartz IV an. Sollte ich zu irgendeinem Zeitpunkt in eine Partei eintreten, so werde ich die Bundes- und Landesgremien des Zusammenschlusses darüber umgehend in Kenntnis setzen.Ich nehme zur Kenntnis, dass die Daten in diesem Formular vom Bundessprecher_innenrat ausschließlich zu dem Zweck gespeichert werden, die satzungsgemäße Information und Einladung der Mitglieder zu gewährleisten. Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich gleichzeitig mein Einverständnis zur Einladung per E-Mail.

BAG Hartz IV Eintritt

Onlineeintrittsformular BAG Hartz IV

zur Interessenvertretung der Erwerbslosen und
prekär Beschäftigten in und bei der Partei DIE LINKE

bitte Wählen

Erklärung

Parteimitglied:

Hiermit erkläre ich als Mitglied der Partei DIE LINKE meine Zugehörigkeit zum
Zusammenschluss BAG Hartz IV in und bei der Partei DIE LINKE.
Ich erkenne die Satzung der BAG Hartz IV an. Sollte ich zu irgendeinem Zeitpunkt die Partei verlassen, so werde ich die Landes- und die Bundesgremien des Zusammenschlusses Hartz IV darüber umgehend in Kenntnis setzen. Ich nehme zur Kenntnis, dass die Daten in diesem Formular vom Bundessprecher_innenrat ausschließlich zu dem Zweck gespeichert werden, die satzungsgemäße Information und Einladung der Mitglieder zu gewährleisten. Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich gleichzeitig mein Einverständnis zur Einladung per E-Mail.

Parteilos:

Ich versichere, parteilos zu sein und erkläre hiermit meine Zugehörigkeit zum Zusammenschluss „BAG Hartz IV in und bei der Partei DIE LINKE“, und zu dem dazugehörigen oder noch zu gründenden landesweiten Zusammenschluss.Ich erkenne die Satzung der BAG Hartz IV an. Sollte ich zu irgendeinem Zeitpunkt in eine Partei eintreten, so werde ich die Bundes- und Landesgremien des Zusammenschlusses darüber umgehend in Kenntnis setzen.Ich nehme zur Kenntnis, dass die Daten in diesem Formular vom Bundessprecher_innenrat ausschließlich zu dem Zweck gespeichert werden, die satzungsgemäße Information und Einladung der Mitglieder zu gewährleisten. Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse erkläre ich gleichzeitig mein Einverständnis zur Einladung per E-Mail.