Willkommen auf der Website der BAG Hartz IV, dem bundesweiten Zusammenschluss zur Interessenvertretung der Erwerbslosen und prekär Beschäftigten in und bei der Partei DIE LINKE. Ein wesentlicher Schritt zur Bekämpfung der Armut ist die Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums, z.B. durch die Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Die BAG will Hartz IV abschaffen und durch eine sanktionsfreie, individuelle Mindestsicherung von 1.200 Euro im Monat ersetzen.

 

https://www.bag-hartz-iv.de/nc/presse/aktuell/detail/news/1200e-saktionsfreie-mindestsicherung-jetzt/

 

Aktuelles

Poor lives matter

BSPR

Die Reichen werden immer mehr und reicher, die Armen immer mehr und ärmer. In dem Maße wie es immer mehr Arme in der Gesellschaft gibt, wächst auch deren Verachtung durch die Gesellschaft. Auch hat sich der Gedanke festgesetzt, dass die Armen selbst schuld an ihrem Schicksal sind. Genauso gut… Weiterlesen

Infostand der BAG Hartz IV und der AG HartzIV / Soziales RKN Kinderarmut gehört zu den wachsenden Problemen in Deutschland. Betroffen sind besonders Kinder, deren Eltern auf Hartz IV angewiesen sind - das sind etwa 21 Prozent aller Kinder in Deutschland. Deswegen wird es jetzt Zeit für die… Weiterlesen

Nach einem Grußwort der Kreisverbands Essen durch Burkhard Trübenbach, des Landesvorstands NRW durch Christiane Tenbensel und der BAG Betrieb und Gewerkschaft durch Ingo Meyer, wurde der scheidende SprecherInnenrat von den anwesenden Delegierten entlastet und es wurde ein neuer SprecherInnenrat und… Weiterlesen

Dieser Antrag wurde einstimmig angenommen. Weiterlesen

Liebe Genossinnen und Genossen, die Bundesarbeitsgemeinschaft Hartz IV hält am 11. Juli im ChorForum, 45128 Essen, Fischerstraße 2-4 ihre Bundesdelegiertenversammlung in der Zeit von 11:00 bis 17:00 Uhr ab. Weiterlesen