Willkommen auf der Website der BAG Hartz IV, dem bundesweiten Zusammenschluss zur Interessenvertretung der Erwerbslosen und prekär Beschäftigten in und bei der Partei DIE LINKE. Ein wesentlicher Schritt zur Bekämpfung der Armut ist die Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums, z.B. durch die Wiedereinführung der Vermögenssteuer. Die BAG will Hartz IV abschaffen und durch eine sanktionsfreie, individuelle Mindestsicherung von 1.200 Euro im Monat ersetzen.

 

https://www.bag-hartz-iv.de/nc/presse/aktuell/detail/news/1200e-saktionsfreie-mindestsicherung-jetzt/

 

Aktuelles

Protokoll 21.11.2012

Anbei das Protokoll der Telefonkonferenz des BSpR vom 21.11.2012. Download Pdf. Weiterlesen

Mit Empörung

Reinald Last

Mit Entsetzen musste Reinald Last, Sprecher der Bundesarbeitsgemeinschaft HARTZ IV die Äußerungender bayerischen Arbeits- und Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) in denen Sie härtereSanktionen bei Hartz IV fordert, weil es nach ihrer Ansicht noch „zu wenig Leidensdruck“ für Erwerbslosegebe,… Weiterlesen

Protokoll 23.10.2012

Anbei für euch das Protokoll der Telefonkonferenz des BSpR vom 20.10.2012 Download Pdf. Weiterlesen

Unsere Parteivorsitzenden setzten in der Öffentlichkeit den Bundesparteitagsbeschluss zur Mindestsicherung und Mindestrente nicht konsequent genug um. Die Einhaltung dieser Forderungen unserer Partei mahnten wir daher mit einem Schreiben (Anlage Nr. 2) an. Gleichfalls forderten wir die… Weiterlesen

Für euch das Protokoll vom 07.10.2012 der Konstituierenden Sitzung.  Folgende Aufgaben wurden vergeben: 1. Zwei SprecherInnen: Angelika Schömig, Reinald Last  2. Schatzmeister: Geoffrey Summers 3. KoordinatorenInnen: Hannelore Hildebrandt, Sefika Minte, Brigitte Kramm 4. Verantwortliche/r… Weiterlesen